Kräuterwanderungen


Marion und Monika haben 2017 an einen jeweils über 100-stündigen Kurs mit abschließender Prüfung teilgenommen und dürfen sich somit zertifizierte Kräuterpädagoginnen nennen – wir gratulieren dazu sehr herzlich.

Ja, und nun liegt nichts mehr näher, als dass wir dieses Wissen auch an andere weitergegeben sollen und wollen.

Zwecks diesem Unterfangens haben wir bereits im Vorjahr im 2er-Quartier Platz für ein umfangreiches, ca. 50 m² großes Kräuterbeet gemacht, dass nun im Frühling bepflanzt wird.

Da in und um unsere Bio-Baumschule zusätzlich viele Kräuter, Wildkräuter und Heilpflanzen natürlich wachsen, haben wir uns entschlossen, einen Kräuterpfad zu benennen. In Führungen möchten wir diese Kräuter interessierten Menschen näherbringen Dieser Kräuterpfad hat einerseits den Sinn, diese Pflanzen kennenzulernen, deren Standortbedingungen, Aussehen, Geschmack, die zu verwendenden Teile, usw.. Andererseits möchten wir im Anschluss an diese Wanderung zeigen, wie man diese Kräuter im täglichen Leben einbringen kann, etwa durch die Herstellung von Aufstrichen, Oxymelen, Kräutersalzen, Räuchermischungen und Anderem.

Kostenbeitrag: € 18,00, beinhaltet Führung, Herstellung eines Produktes, Jause, schriftliche Unterlagen. Anmeldung telefonisch, per e-mail oder mittels Formular, dieses finden Sie unter Downloads auf unserer Homepage.

Folgende Termine möchten wir 2018 anbieten, Beginn jeweils um 9´30 Uhr:
                                                                                                        
Dienstag, 29. Mai: die Natur ist erwacht, ´Kräuter im späten   Frühling´    

Samstag, 21. Juli: Hochsommer-Kräuterpfad Führung

Montag, 6. August:
Kräuterwanderung vorm Kräutersonntag

Freitag, 14. September:
es ´herbst´lt` bei den Kräutern

                                                                                                                                                    

 

 

Führungen außerhalb dieser Termine sind ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen möglich.tl_files/Kerstin/Kraeuter.jpgtl_files/Kerstin/Kraeuter 2.jpg

 

 

 

 

 

 tl_files/Kerstin/Letzten Fotos/inserat.jpg

 

Anmeldung zur Kräuterwanderung

 

 

 

 

Name:………………………………………………………………………………...................................

 

Straße/Hausnummer:…………………………………………………………………………..…………..

 

PLZ, Ort:……………………………………………………………………………………..……………

 

Telefon/Fax:…………………………………………...E-mail:………………………………….............

 

Hiermit melde ich mich für eine Kräuterwanderung in der Waldviertler Biobaumschule Silva Nortica zu folgendem Termin an:

 

 

bitte ankreuzen:

o    Dienstag, 29. Mai: die Natur ist erwacht, ´Kräuter im späten Frühling´

o    Samstag, 21. Juli: Hochsommer-Kräuterpfad Führung

o    Montag, 6. August: Kräuterwanderung vorm Kräutersonntag

o    Freitag, 14. September: es ´herbst´lt` bei den Kräutern

 

Beginn der Wanderung ist jeweils um 9´30 Uhr.

 

Dauer: ca. 2-3 Stunden.

 

Kostenbeitrag pro Person: € 18,00, direkt vor Ort zu entrichten

 

Der Beitrag beinhaltet Führung, Herstellung eines Produktes, Jause, schriftliche Unterlagen.

 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht zustande kommen, werde ich informiert.

 

 

 

Datum:……………………….                     Unterschrift:…………………………………………….